Agentur Serra-Roll Contact

Archana Arumainayagam

Autorin

Archana Arumainayagam ist Deutsch-Tamilin und kam 1986 in Würselen bei Aachen zur Welt. Als kleines Mädchen schaut sie viele indische Filme, Karnevalssitzungen und die Mini-Playback-Show.
Sie studierte Literatur- u. Kulturwissenschaften, arbeitete im Schuhladen, im Bundestag und im Kino. Nach einem Set-Praktikum brach sie ihr Studium endgültig ab.
Es folgte ein Jahrzehnt bei Film und Fernsehen in verschiedensten Funktionen. Geschrieben hat sie dabei schon immer. Doch für sich, nie für Andere.
Mit einem Kleinkind im Lockdown und einem Baby im Bauch wagte sie sich schließlich mit ihren Geschichten raus. Sie bewarb sich für das Stipendium an der renommierten Drehbuchwerkstatt München und wurde gleich genommen. Im Rahmen der einjährigen Weiterbildung hat sie im Writers Room eine Serie entwickelt und wurde für den Tankred Dorst – Drehbuchpreis nominiert.
Ihre Geschichten erzählen von Herz und Schmerz, von Liebe und Hass, von Heimat und Flucht zwischen Tod und Leben – zum Mitweinen und zum Mitlachen. Sie legt ihren Fokus auf unterrepräsentierte Erzählperspektiven für gesellschaftlich relevante und universelle Themen. Dabei lässt sie durch ihre Figuren vorherrschende Narrative, Sehgewohnheiten und Tabus hinterfragen – aber vor allem auch brechen.

Filmographie

2022

ERLE
Miniserie | 6×45 | Psychothriller
(Autorin, in Entwicklung)
Writers Room / Drehbuchwerkstatt München 2021/22
Nominierung Tankred-Dorst-Drehbuchpreis

2022

YALA
Dramedy | Webserie
(Autorin, in Entwicklung )
Produzentin: Esra Nayeon Karakaya, 65studios

2022

HEARTSICK
Miniserie | Sadcom
(Autorin, in Entwicklung)

2022

KOMFORTZONE
Spielfilm | Romantic Comedy
(Autorin, in Entwicklung)

2021

3KNOTS – மூன்று முடிச்சு
Spielfilm | Episodendrama | deutsch/tamil
(Autorin, in Entwicklung)

2021

RASTHOF
Serie | Krimi/Drama
(Autorin, in Entwicklung)

Ausbildung

Studium Literatur- und Kulturwissenschaften

Drehbuchwerkstatt München

Auszeichnungen

Nominierung Tankred-Dorst-Drehbuchpreis