Agentur Serra-Roll Contact

Kai S. Pieck

Autor & Regisseur

Kai schrieb schon als Kind Kurzgeschichten, die er seiner Schulklasse vorlesen durfte. Ab und zu ließ seine Klassenlehrerin ihn auch mit seinen Handpuppen vor den Schulkamerad*innen spielen. Kai probte nie dafür, griff zu Hause in eine Kiste, suchte ein paar Puppen heraus und improvisierte dann in der Klasse eine Geschichte.

Später auf dem Gymnasium sollte seine Klasse im Kunstunterricht Super 8 Filme mit Spielhandlung drehen. So führte Kai zum ersten Mal (Co-)Regie und lernte neben der Improvisation auch zu planen. – Von diesem Moment an wusste er, dass er Regisseur und Autor werden wollte! Danach folgten eine Reihe von Super 8- und Video-Projekten, die Kai mit großem Enthusiasmus als kreatives Teammitglied beeinflusste oder nach eigenen Ideen umsetzte, organisierte und selbst finanzierte.

Als Autodidakt in der Medienbranche ging er dann mit verschiedenen Aufgaben vor und hinter der Kamera seinen Weg und stellte sich den vielfältigen Herausforderungen – sowohl als Organisator als auch als Kreativer. Und noch heute zehrt er von seinen in der Kindheit entdeckten Talenten und erlernten Fähigkeiten: seiner Fantasie freien Lauf zu lassen, unkonventionell Geschichten zu erzählen, Menschen zu motivieren und zu begeistern und – vor allem – zu improvisieren!

RICKY - NORMAL WAR GESTERN | Regie: Kai S. Pieck
RICKY - NORMAL WAR GESTERN | Regie: Kai S. Pieck
RICKY - NORMAL WAR GESTERN | Regie: Kai S. Pieck
RICKY - NORMAL WAR GESTERN | Regie: Kai S. Pieck
EIN LEBEN LANG KURZE HOSEN TRAGEN | Buch & Regie: Kai S. Pieck

Filmographie

2020

JIMMY OZ – GERMANY‘S WUNDERKIND NO.1 (AT)
Kinderfilmmusical | 90‘ | Gefördert von Staatskanzlei Thüringen & FFA (Drehbuch in Entwicklung)

DRAUSSEN (AT)
Liebesfilm | 90‘ (Kurz-Treatment)

ENTWURZELT (AT)
Spielfilm | Drama | 90‘ (Treatment)

NUR DU (AT)
Spielfilm | Komödie | 90‘ (Treatment | Co-Autor)

TRAUMFABRIK (AT)
Historische Serie | 6 x 45‘ (Konzept)

WE ARE FAMILY (AT)
Pop-Drama-Serie (Konzept)

DAS OHR AM KAMEL (AT)
Spielfilm | DRAMA | 90‘ (Development)

2012

RICKY – NORMAL WAR GESTERN (RICKY – THREE IS A CROWD)
Kinderfilm | Kino – 88‘ (Regie)

2010

ECSTASY – DIE SEHNSUCHT UND EINSAMKEIT DER LAURA STEARN
Experimenteller Spielfilm | 77‘ (Co-Autor)

2004

SOKO KÖLN
6 Folgen | Krimiserie | 45‘ | ZDF (Regie)

2002

EIN LEBEN LANG KURZE HOSEN TRAGEN
(THE CHILD I NEVER WAS)
Biopic | Spielfilm | 83‘ (Regie & Autor)

1987

ISOLA
Mysterydrama | 18‘ (Regie, Autor, Produzent)

Bühne / Theater

2012

PATRIZIA MORESCO: „BISSFEST – DOLCE VITA IM SPARSCHWEIN“

BERLINALE – TEDDY AWARDS 2012

2010

PATRIZIA MORESCO: „WAHN.SINN – ZU ALT FÜR LIMBO ZU JUNG ZUM STERBEN“

CHANSON-NETTE: „FARBENBLIND“

2008

CHANSON-NETTE: „NEUSTADT, DU, ICK KOMME!“

DKMS LIFE „DREAMBALL 2008“

2000

THE CROONETTES: “SWING-A-DINGLE”

Sonstige Tätigkeiten

2019

Initiator der QUEER MEDIA SOCIETY
Netzwerk queerer Medienschaffender zur Sichtbarmachung von LGBTIQ*-Themen in den Medien.

2017

Ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Organisation, Ablauf, Künstlerkontakte für Soli-Events in der Flüchtlingshilfe.

Jury-Mitglied (Children’s & Youth Film)
Minsk Int. Film Festival Listapad in Belarus.

2015

Jury-Mitglied („Live Action“)
Int. Film Festival India „Golden Elephant“ in Hyderabad.

2014

Jury-Mitglied & Mitarbeit bei diversen internationalen Film Festivals.

Ausbildung

1972-82 Puppenbau und -spiel.
1983-2007 Verschiedene Tätigkeiten für
Werbung, Film und Fernsehen.
Seit 1993 freiberuflich als Autor.
Seit 2000 Regiearbeiten für
Bühne, Film, und Fernsehen.

 

Auszeichnungen

RICKY – NORMAL WAR GESTERN
Children‘s Film Festival Seattle 2014
Children‘s Jury Special Prize
Festival Int. de Cine para Niños 2014
Special Mention
Kinder-Medienfestival, Der Goldene Spatz
Wettbewerb 2013
Giffoni Film Festival – Wettbewerb 2013
China Int. Children‘s Film Festival 2013
Int. Children´s Film Festival Brussel
Int. Film Festival for Children & Youth Zlín
und mehr.

EIN LEBEN LANG KURZE HOSEN TRAGEN

Kinofest Lünen 2002 – Berndt-Media Preis
San Francisco Int. Lesbian and Gay Film Festival 2003
– Levi’s First Feature Award
Image+Nation Montreal Film Festival
– Honorary Mention 2003
Torino Int. Gay & Lesbian Film Festival 2004
– Special Jury Award
Internationale Hofer Filmtage
Berlinale | German Cinema
Cannes | German Cinema
Sitges Film Festival – Wettbewerb 2003
und mehr.

ISOLA
Cork International Film Festival – Wettbewerb
Filmszene Salzburg – Wettbewerb 
Internationales Kurzfilm Festival Berlin

RICKY - NORMAL WAR GESTERN | TRAILER
EIN LEBEN LANG KURZE HOSEN TRAGEN | TRAILER