Agentur Serra-Roll Contact

Sophia Fritz

Autorin

Mit sechzehn saß Sophia bei dem Infoabend im Hospiz, weil, „man sich ja auch gleich damit auseinandersetzen kann, wenn man eh sterben muss“, und das fasst ihre bisherige Biografie ganz gut zusammen. Sophia Fritz wurde 1997 in Tübingen geboren und studiert seit 2017 an der Filmhochschule in München Drehbuch. Dort wird sie voraussichtlich 2022 mit dem Diplom abschließen.

Sophia schreibt am liebsten Charakter-basierte Geschichten und kann dafür trotz ihrer jungen Jahre auf vielfältige Erfahrungen in unterschiedlichsten Lebensbereichen zurückgreifen. Nach dem Abitur arbeitete sie ein Jahr lang in einem Waisenhaus in Bolivien und absolvierte bis jetzt Ausbildungen als Jugendguide für Gedenkstättenführungen, als Sterbebegleiterin im Hospiz und als Tantramasseurin.

Aus all diesen Erfahrungen schöpft sie, um authentische Geschichten für ein junges Publikum zu kreieren. Die Lebensgeschichte als Motor für das eigene Erzählen ist ihr dabei sehr wichtig. Am liebsten schreibt sie lebensnahe, dramatische und romantische Stoffe.

In ihren Büchern macht Sophia die innere Gefühlswelt zum Freilichtmuseum. Ganz gleich, ob es um den Kontakt zu Partnern, Gott, Eltern oder Freundinnen geht — komplizierte Beziehungen sind ihr Metier. Dabei ist ihr Anspruch, maximal authentisch und maximal ehrlich zu bleiben, um Figuren und Beziehungen fernab der Klischees erzählen zu können.

Filmographie

2020

STAND UP
Serie | Dramedy 25´x 10 Folgen | Goldkind Filmproduktion GmbH
(Writer´s Room | Autorin)

ZEIT HEILT GAR NICHTS (AT)
Serie / Drama 25´x 7 Folgen | Tellux-Film GmbH (In Entwicklung)
(Autorin)

DEINS IST AUCH MEINS
Kurzfilm | Drama | HFF München
(Dramaturgische Beratung)

2019

FRAU IDA
Kurzfilm | Drama / HFF München
(Dramaturgische Beratung)

2018

FAST
Kurzfilm | Kunst | München
(Buch, Regie & Schnitt)

Sonstige Tätigkeiten

PUBLIKATIONEN

STEINE SCHMEIßEN, Kanon Verlag, 2021
Roman

GOTT HAT MIR NIE DAS DU ANGEBOTEN, Herder Verlag, 2019
Sachbuch

IM ENDDEFEKT, Unsichtbar Verlag, 2018
Kurzgeschichten

Fortlaufende Artikel für DIE ZEIT, seit Juli 2020

 

Ausbildung

Drehbuch-Studium HFF München
(Diplom voraussichtlich 2022)

Auszeichnungen

Stipendiatin des Künstlerhauses „Otte 1“ in Eckernförde, 2021

MENANTES Preis für erotische Dichtung, 2019

Nürnberger Autorenstipendium, 2019

Friedrich-Ebert-Stiftung, Förderung für Soziales Engagement, 2019

Berliner Festspiele, Stipendiatin junger Autoren, 2018