Agentur Serra-Roll Contact

Jakob Grahl

Autor & Regisseur

„Wenn ich groß bin will ich Romanautor werden und in der Toskana leben!“. Diesen Wunsch äußerte Jakob im Alter von zehn Jahren gegenüber seiner Mutter. Na ja, mit der Toskana ist es bislang nichts geworden, aber dem Schreiben ist er treu geblieben. Und nun, knapp 15 Jahre später, ist er sich sicherer denn je, dass er nicht nur seiner Mutter gegenüber Recht behalten wollte…

Für die Form Drehbuch entschied er sich in der Oberstufe, für die HFF München zwei Wochen vor der Bewerbungsfrist. Dass es dort auf Anhieb klappte, bedeutete den endgültigen Schritt in eine Ehebeziehung mit dem Schreiben, die seit nunmehr fünf Jahren durch dick und dünn geht. „Was wäre wenn?“, ist für ihn die spannendste Frage überhaupt und die Eintrittstüre in neue Welten und Geschichten, die er erzählen will. Horror und Comedy sind dabei das ungleiche Gegengewicht, das er am aufregendsten findet, oft sind ein Lacher und ein Jump-Scare näher beieinander als man denkt und nur eine Frage der Perspektive. Unterhaltsame, knackige Geschichten können auch in wenigen Minuten funktionieren, weshalb er seit jeher „gute“ Werbung spannend fand und im Rahmen seines Studiums selbst Spots drehen durfte. Gleichzeitig schrieb Jakob bereits an fiktionalen Stoffen, unter Anderem für Wiedemann&Berg, die Bavaria und Telepool.

Um jedoch auch im echten Leben mal wieder in eine neue Welt einzutauchen, ging er im Sommer 2019 mit einem Stipendium des DAADs für 8 Monate in die USA, an die NYFA Film School in Los Angeles, nur um pünktlich zur Quarantäne wieder in Deutschland zu sein. Doch wann gab es eine bessere Zeit sich neue Welten auszudenken, als jetzt?

DON'T WORRY | Buch & Regie: Jakob Grahl
MULTIKILL | Buch & Regie: Jakob Grahl

Filmographie

2020

DIE ANDERE VERBINDUNG (AT)
Serie | MadeFor Film GmbH (Treatment)

2019

THE CIRCLE (AT)
Serie | MadeFor Film GmbH (Treatment)

SLEEPLESS (AT)
Serie | Bavaria Filmproduktion (Treatment)

DON’T WORRY – SEA SHEPHERD
Spec Spot | Schmidbauer Film | HFF München (Buch & Regie)

2018

MULTIKILL
Kurzfilm | HFF München (Buch & Regie)

ETERNL NIGHT
Kurzfilm | Drama | HFF München (Autor)

2017

GUYS LIKE US
Spielfilm | Telepool GmbH (Treatment)

ICAROS GMBH
Imagefilm (Konzept & Regie)

2016

BAGGAGE
Kurzfilm | HFF München (Autor)

BORUSSIA DORTMUND
Imagefilm (Konzept & Regie)

Ausbildung

Studium – Drehbuch
Hochschule für Fernsehen und Film München

Stipendium – Drehbuch
NYFA Film School – Los Angeles

Auszeichnungen

MULTIKILL
Dragon-Con Film Festival Atlanta – Premiere

ICAROS GMBH
25 Millionen Clicks auf Facebook

DON'T WORRY - Social Spot
MULTIKILL - Kurzfilm